• 1
  • 2

Stammeschronik

1998

 

30.07.98 - 09.08.98
Bundeslager - "Und sie dreht sich doch!"

 


 

1999

 

01.08.99 - 08.08.99
BaziLa 99 - "Zu Fuß vom Main zum Main: durchs Spessart mit Tingel, Basti, Jürgo, Lars, Matti, Krusty"

 

01.10.99 - 03.10.99
Erstes Lager der Steppenwölfe - "Zum Bargkamp gewandert, hat ganz schön gedauert!"

 

17.12.99 - 19.12.99
Gruppenlager der Steppenwölfe und Schwarzen Raben - "Wahrscheinlich am Bargkamp"

 


 

2000

 

18.02.00 - 20.02.00
Landesversammlung - noch in dem schönen Häuschen. Dabei waren vermutlich Joni, Marv, Tingel,...

 

20.04.00 - 21.04.00
Osterlager der Steppenwölfe in Diebeskuhlen - Eigentlich bis 22. geplant, aber wegen Micks kaputter Füße nach einer Nacht abgebrochen.

 

20.07.00 - 31.07.00
Landeslager Iglakatekhila in Großzerlang - Dabei waren die Steppenwölfe mit Krusty und die verdammt fiesen Frettchen mit Gaucho.

 

18.08.00 - 27.08.00
Segellager auf der "Hendrika Bartels" - Dabei waren vor allem die Wöllis, Carmen und ihr Vater, Tingel und Basti,...

 

29.09.00 - 02.10.00
Sippenlager der Steppenwölfe - übern Tag der deutschen Einheit.

 

10.11.00 - 12.11.00
Stammeslager - weiß jemand noch genaueres?

 

16.12.00
MCE on Stage 2000 - das letzte Mal MCE on Stage.

 

21.12.00 - 23.12.00
Wochenende am Bargkamp zur Aufnahme der Steppenwölfe und Schwarze Raben, das war kalt!

 

22.12.00
Waldweihnacht

 


 

2001

 

01.03.01 - 03.03.01
Landesversammlung 2001 - wer war mit? Tingel, ...

 

06.03.01 - 08.03.01
Lager der Steppenwölfe am Bargkamp - "Chilllager"

 

01.06.01 - 04.06.01
Gördelager der Steppenwölfe - über Pfingsten

 

18.08.01 - 26.08.01
Lager der Steppenwölfe an der Ostsee - Eine Woche in der Wismarbucht an der Ostsee entlang. Tingel, Mick, Öck & Ick.

 

21.09.01 - 23.09.01
Bezirkslager - Ritterlager am Bargkamp

 


 

2002

 

19.05.02 - 25.05.02
Lager der Steppenwölfe am Fichtelgebirge - mit Tingel, Ick, Öck, Mick, Mark und Fe... äh, wie hiess der noch?

 

2002
BuLa Alternativ-Wanderlager - Eifel, genaues Datum unbekannt, aber ungefähr zeitgleich zum BuLa. Da BuLa-Teilnahmegebühr für einige Stammesmitglieder zu hoch war und sie lieber wandern statt gammeln wollten, wurde dieses sehr nette Alternativlager zum BuLa ins Leben gerufen. Dabei waren: Tingel + Steppenwölfe, Lars, Lea, ...

 

27.07.02 - 05.08.02
Bundeslager "Jurtown - it's your town" in Rehau (bei Hof, Bayern) mit über 4000 Teilnehmern.

 


 

2003

 


 

2004

 


 

2005

 


 

2006

23.06.06
Stammesjubiläum - 30 Jahre
Sommerfest zum 30 jährigen Stammesjubiläum und sogar 100 jährigen Pfadfinderjubiläum! Geladen waren auch zahlreiche Ehemalige und Stammesgründer.

 


 

2007

2007
Floßlager
Sieben wagemutige Seeleute vom MCE zimmerten sich im Mai 2007 einen schwimmbaren Untersatz mit Namen "Barfußpfad". Dieser wurde unter Staunen der Badegäste am Bundeszeltplatz Großzerlang an der Mecklenburgischen Seenplatte zu Wasser gelassen. Anschließend schipperten die ehemaligen Landratten damit eine Woche lang über eben jene Seenplatte und erlebten dabei manches Abenteuer.
Mit dabei: Helge, Basti, jack, Paddy, Zille, Markus, und mo.

 


 

2008

26.08.08 - 28.08.08
Bezirkslager - "Return of the MäMa"
Vor über 3 Jahren wurde die MärchenMafia mit viel Mut und Glück besiegt. Dieses Event sollte gebührend gefeiert werden. Doch es geschah etwas schreckliches, Rumpelstielzchen (Kim S [MCE] ) wurde gefangen genommen. Um sie zu retten, mussten die Teilnehmer verschiedene Abschnitte einer Karte finden welche den Weg zur umltimativen Waffe gegen die MäMa beinhaltete. Durch harte Arbeit und tatkräftige Unterstützung aller konnte Rumpelstielzchen also befreit werden und die MäMa ein zweites Mal erfolgreich geschalgen werden!!

Hip Hip Hurra!

 


 

2009

17.04.09 - 19.04.09
Stammeslager
Vom 17.4 bis 19.4 wurden auf dem Bargkamp Gesellschaftsspiele in Groß gespielt während die Guppenleiter den Bargkapmpeinsatz durchführten.

 

29.05.09 - 01.06.09
Bezirkslager
Das Pfingstlager stand dieses Jahr unter dem Motto: Harry Potter.

 

12.06.09 - 14.06.09
"Wir sind Apostel"
Am Freitag um 17.00 Uhr trafen wir uns am GZ. Von dort gingen die Schneeleoparden und einige andere fleißige Freiwillige hoch zur Kirche, um dort eine wundervolle Jurte zum Stehen zu bringen.

Am Abend, nach dem Aufbau folgten noch Andacht und Kirchenkonzert, welches zumindest die Gruppenleiter sehr genossen! Die Sipplinge hatten ihren Spaß an den tanzenden Gruppenleitern.

Am Samstagmorgen begann der Tag um 9 mit einem entspannten Frühstück und wurde von einer Reihe Workshops gefolgt welche von diversen Mitgliedern der Apostelgemeinde veranstaltet wurden. Nach einem kalten Mittagessen, gab es weiter Workshops wie Stockbrot backen, Schminken und viel viele mehr. Bis um 18.00 Uhr ging das bunte Treiben, danach gab es essen und um 20.00 begann der Film „Little Miss Sunshine“ im „Kirchenkino“. Nach dieser unterhaltsamen Komödie ging es zum Liederabend über, gut besucht, auch von Nicht-Pfadfindern. Nach dem Tschai verschwanden wir in den Jugendraum wo wir die Nacht verbrachten.

Früh um 7.00 ging es am Sonntag Morgen los, da die Jurte abgebaut und vieles aufgeräumt werden musste. Der frühe Start machte sich in der Laune der Teilnehmer und Gruppenleiter bemerkbar doch verzogen sich die „Miesepeter-Wolken“ über den Tag. Am 18.00 Uhr Gottesdienst nahmen leider nur vereinzelt Pfadfinder teil.

 


 

2010

 


 

2011

08. - 10.04.11
Stammeslager Maßnahmenbericht Stammeslager Am Freitag gegen 18 traf sich der komplette Stamm MCE auf dem Bargkamp um dort das Gelände auf Vordermann zu bringen und sein traditionelles Stammeslager zu erfahren. Zu später Stunde stahlen 4 verrückte Elfen die Tshaizutaten welche die TN in einer stundenlangen Rettungsaktion zurückerobern mussten. Samstag Morgen wurden Maulwurfshügel mit Spaten und Blätterhaufen mit Harken bekämpft. Samstag Mittag wurden dann Gelände- und Bewegungsspiele gespielt, die Jurtenkonstruktion mit diversen kleinen Extras förderte die älteren TN und wiederholte grundlegende Bauelemente, die Vorbereitung des bunte Abend und Besucher von anderen Stämmen ließen den Tag schnell vergehen. Nach einem ruhigen Singeabend und Tschai war gegen 22 Uhr Feierabend. Am Sonntag würde die Konstruktion in kürzester Zeit wieder abgebaut und der Hänger beladen. Für die jungen Teilnehmer ging es per Bus zurück,dem Älteren war es möglich zurück zu laufen. Gegen 16 ihr endete die Fahrt am „Mittendrin“ mit einem gemeinsamen Abschluss.

 

21.10.2011 - 23.10.2011
Stammeslager am Bargkamp
Das Stammeslager 2011 fand am wunderschönen Bargkamp statt. :D

 

11.11.2011. - 13.11.2011
Herbstlager der Wölflinge
Das Herbstlager der Wölflinge fand am Gemeindezentrum "mittendrin" statt.

 

10.12.2011
Waldweihnacht in Marxen
Die Waldweihnacht 2011 wurde von den Blaubären veranstaltet und fand in Marxen statt.

 

11.12.2011
Landeskinotag und Friedenslichtaussendungsfeier
Zum Landeskinotag waren alle VCP-Pfadfinder des Landes Hamburg eingeladen, gemeinsam im Abaton den Film "Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel" zu sehen. Der Film war gut und wir hatten sehr viel Spaß! :D Danach ging es dann gemeinsam nach Eimsbüttel zur Christuskirche, wo wir mit vielen anderen Pfadfindern im Rahmen eines Gottesdienstes die Aussendung des Friedenslichtes feierten.

 


 

2012

 


 

2013

 


 

2014

 


 

2015

10.10.2015
Ora et Labora
Pfadfinder und engagierte Gemeindemitglieder trafen sich, um bei der Aktion Ora et Labora anfallende handwerkliche Tätigkeiten auszuüben. Aus unserem Stamm haben rund 20 Mitarbeiter und Sipplinge dabei geholfen, unsere Gemeinde wieder etwas schöner zu machen.  Insbesondere haben wir uns um den Kirchenwald gekümmert, der schon stark durch Brombeerbüsche zugewuchert war. Diese haben wir entfernt. Außerdem haben wir große Äste und sogar ganze Baumstämme aus dem Wald zusammen gesammelt und aufgestapelt. Die Gemeinde war uns sehr dankbar für unsere tolle Hilfe und hofft, dass wir auch beim nächsten Mal wieder tatkräftig mitanpacken werden.